Herzlich Willkommen!

mit und für euch in der Region Haslital-Brienz

NEWS

Agenten auf dem Weg / Zyklusshow

Kurs für Jungen und Mädchen (10-12j.)

Wie Mädchen und Jungen ihren eigenen Körper erleben und bewerten, hat großen Einfluss auf ihr Selbstbild und Selbstwertgefühl. Ein verantwortungsvoller Umgang mit Gesundheit, Sexualität und Fruchtbarkeit kann nur dann gelingen, wenn junge Menschen dem eigenen Körper Achtung und Wertschätzung entgegenbringen und nicht nur dem eigenen, sondern auch dem des anderen Geschlechts. „Nur was ich schätze kann ich schützen“ (Leitgedanke des MFM-Projekts®)

Agenten auf dem Weg (Jungenkurs) am Sa, 26. Mai 2018

Was geht in meinem Körper vor, wenn ich zum Mann werde? Spielerisch, wertschätzend und altersgerecht werden Jungen von Mann zu Mann positiv auf die körperliche Entwicklung in der Pubertät vorbereitet. In einem spannenden Abenteuerspiel machen sie eine Reise als  Spezialagenten, besuchen ein Ausbildungscamp, wo sie die Ausrüstung für einen Geheimauftrag erhalten und landen schliesslich im Land des Lebens.

Zyklusshow  (Mädchenkurs) am Sa, 26. Mai 2018

Sich als Frau zu bejahen und die körperlichen Veränderungen in der Pubertät in positiver Weise zu erleben, ist ein entscheidender Entwicklungsschritt. Trotz Informationen aus Bravo, Girl und Biologieunterricht ist die Mutter die Ansprechpartnerin Nummer eins, wenn es um die erste Blutung ihrer Tochter geht. Mit einer spannenden Darstellung des Zyklusgeschehens werden neben dem Verstand vor allem die emotionale Ebene und alle Sinne angesprochen. Damit wird eine positive Einstellung zum eigenen Körper gefördert.  Die Mädchen spüren: Was in mir vorgeht, ist der Rede wert, schenkt Vertrauen und weckt Stolz.

MFM-Projekt

Das MFM-Projekt® für Mädchen (Mädchen Frauen Meine Tage) wurde 1999 in München unter der Leitung von Dr. med. Elisabeth Raith-Paula gegründet und wurde 2002 mit dem Bayerischen Gesundheitsförderungs– und Präventionspreis ausgezeichnet. Nachdem es mit so großem Erfolg eingeführt worden war, haben MFM-Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen fünf Jahre später das Jungenprojekt (Mission For Men) entwickelt.  Am 14. September 2005 wurde in Spiez der Verein MFM-Projekt Deutsche Schweiz gegründet mit dem Ziel das MFM-Projekt in der deutschen Schweiz zu fördern, seine Qualität zu sichern und die Durchführung zu regeln.

Links:      www.mfm-projekt.ch

Buchtipp: Was ist los in meinem Körper? Alles über meine Tage, von Dr. med. Elisabeth Raith-Paula, Pattloch-Verlag, ISBN 3-629-01288-4


GREENFIELD 2018:
Wer möchte am Greenfield helfen und das Festival hautnah miterleben?
Bist du 14 Jahre oder älter und hast Interesse dein Taschengeld aufzupolieren?
Dann melde dich beim Team der Jugendarbeit Haslital-Brienz!
Anmeldefrist läuft noch bis zum 27. April 2018.
Rock on!


ACHTUNG!

Ab sofort gelten im Tsch@rüüm neue Öffnungszeiten, die versuchsweise bis zu den Frühlingsferien bestehen.

 

Öffnungszeiten Tsch@rüüm:

Mittwoch und Freitag jeweils von

14:00 - 16:30 Uhr (bis 7. Klasse)

16:30 - 19:00 Uhr (ab 7. Klasse)


Interview und Artikel BrienzInfo Februar 2018

Download
Interview BrienzInfo: Oliver Heldstab
BrienzInfo_O_H.PDF
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Agenda: Januar - Juni


Impressionen:



Schule Brienz on Stage am Holzbildhauersymposium 2017


Verwendung fotographischer Abbildungen

Erfahrt alles über unsere Verwendung von fotographischen Abbildungen