Team

Das Team der Jugendarbeit Haslital-Brienz von links: Angelika Furer, Vreni von Allmen und Oliver Heldstab
Das Team der Jugendarbeit Haslital-Brienz von links: Angelika Furer, Vreni von Allmen und Oliver Heldstab

Oliver Heldstab, 80%-Anstellung, Stellenleitung

Lebensmotto:

„Das Glück liegt in uns, nicht in Dingen“ - Buddha

 

Arbeitsmotto:

„Nehmen sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht“ – Konrad Adenauer

 

Seit September 2016 arbeite ich für die Jugendarbeit Haslital-Brienz als Stellenleiter. Die letzten acht Jahre habe ich praktische Erfahrung in der Jugendarbeit Bödeli gesammelt. Ich bin glücklich verheiratet und habe zwei Kinder, eine Tochter und einen Sohn. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten im Kreise der Familie. Ich bin gerne in der Natur und im Freien, lasse aber auch mal nur die Seele baumeln. Musik der härteren Gangart, spielt in meinem Leben auch eine grosse Rolle. Ich schreibe für ein Online Metal-Magazin CD-Kritiken und berichte auch von Live-Events. Ansonsten mag ich Essen aller Art und die wunderbare Aussicht, von meiner Terrasse über den grünen Brienzersee.


Vreni von Allmen, 50%-Anstellung

Vreni von Allmen, 40%-Anstellung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Lebensmotto:

„Ich suche nicht, ich finde.“ und „Wer wagt gewinnt.“

 

Seit 2006 arbeite ich bei der Jugendarbeit Haslital-Brienz. Ich bin verheiratet, habe vier erwachsene Kinder und lebe in Interlaken. In meiner Freizeit bin ich gerne zu Hause. Ich jasse und spiele gerne, Kochen und Essen macht mir auch grossen Spass. Ausserdem bewege ich mich gerne in der Natur, Wandern und Joggen entspannt mich.

Mich faszinieren Menschen und der Austausch mit ihnen. Ich bin Brückenbauerin, der zwischenmenschliche Dialog ist mir ein wichtiges Anliegen und dafür setzte ich mich ein.

 


Angelika Furer, 40%-Anstellung

Lebensmotto:

"Man kann gegen Wellen ankämpfen oder sich von ihnen in die Zukunft tragen lassen".

 

 

 

Angelika Furer lebt mit Ihrem Mann und Ihren zwei Kindern in Bönigen. Gerne verbringt Sie die Freizeit mit Ihrer Familie oder geniesst die Natur. Ihre Hobbys sind: kochen, Pilates, Ski fahren, lesen, Freunde. Nebst der Jugendarbeit, arbeitet und hilft Sie noch Ehrenamtlich in diversen Vereinen.